Festival der Riesendrachen Berlin 14. September 2013

Mittwoch, 14. August 2013

Zum zweiten Mal in Berlin: Das STADT UND LAND – Festival der Riesendrachen auf der Tempelhofer Freiheit

Wie im Vorjahr wird der Himmel über Berlin erfüllt von farbenfrohen Riesendrachen – gigantische Exemplare, wie sie Berlin bisher noch nicht gesehen hat: Bis zu 40 Meter lange Unikate, zahllose Ein- und Zweileiner, Centipeden und die weltweit größte Bowl (Windrad) mit einem Durchmesser von 26 Metern werden den Himmel über Tempelhof prächtig schmücken und für Faszination bei Groß und Klein sorgen.
Quelle: Kultur Nord

(weiterlesen…)

IGA pflanzt Pfeffer wo er hingehört…

Mittwoch, 4. Juli 2012

Der Umzug der Internationalen Gartenausstellung (IGA) nach Marzahn ist auf den Weg gebracht. Die Opposition fordert derweil, auf das Projekt zu verzichten. (weiterlesen…)

KLB Open Berlin

Mittwoch, 28. September 2011

Internationaler Kite Landboarding Wettbewerb auf dem ehemaligem Flughafen Berlin Tempelhof

Vom 1. bis 3. Oktober 2011 findet auf dem ehemaligem Flugplatz Berlin Tempelhof die KLB Open statt, ein internationaler Kite Landboarding Wettkampf. Kite Landboarding ist die Landalternative zum Kitesurfen. Große Lenkdrachen treiben den Landboarder an, der auf einer Art Offroad-Skateboard mit überdimensionalen Luftreifen und Fußschlaufen über Wiesen, Felder oder Strände rollt.

Europas beste Kite Landboarder treten in den Disziplinen Freestyle, Race, Railslide und Hangtime an. In der Königsdisziplin dem Freestyle zeigen die Rider spektakuläre Sprünge mit Rotationen, Grabs und Board-Offs. Im Race wird der schnellste Fahrer aus fünf Rennläufen ermittelt. Beim Railslide geht es darum, mit Stil und möglichst innovativ eine sechs Meter lange Rail zu rutschen. Beim Hangtime Wettbewerb wird gemessen, wie lange der Fahrer bei einem Sprung in der Luft bleibt. (weiterlesen…)

KLB 1. Lauf Münsterappel

Dienstag, 3. Mai 2011

Letztes Wochenende startete die GPA 5th anniversary
3... 2.. 1 Go!Kitelandboarding Tour
in Münsterappel auf der Kitearea.
Wiedereinmal kämpften die Teilnehmer in den Disziplinen Freestyle und Race um die Podiumsplätze.
Schon im Vorfeld gab es eine Überrachung, denn Yannick Schwickert, der Deutsche Meister 2010, ging nur im Race an den Start.
Dadurch wurden die Karten natürlich neu gemischt, doch dazu später mehr. (weiterlesen…)

One Sky One World

Mittwoch, 29. September 2010

Am 10. Oktober wird im Britzer-Garten zum 25 mal das Drachenfest One Sky One World gefeiert.

Zudem ist es ein ganz besonderes Datum: 10.10.10 – die ersten 25 Besucher die um genau 10:10 Uhr einen selbstgebauten Drachen in der Luft haben, gewinnen einen originalen Britzer-Garten-Drachen 100 cm x 100 cm.

Alle Drachen, die an diesem Tag im Britzer Garten Fliegen können mit dem offiziellen One Sky One World Stempel versehen werden.

Die Moderation für dieses Festival macht, wie immer, Werner Siebenberg.

Ein tolles Rahmenprogramm erwartet Sie:  Riesige Aeroskulpturen, Jonglieren für jedermann, Gyrocopter, Frisbee Golf, Kinderschminken,  Eine Windspielausstellung, Drachen- und Windspielverkauf durch Flying Colors. (weiterlesen…)

Internationales Drachenfest Berlin Brandenburg

Donnerstag, 2. September 2010

Offizieller Flyer zum Fest

Vom 17. bis zum 19. September heißt es, im Volkspark Postdam, wieder Internationales Drachenfest Berlin Brandenburg.  Und zwar zum 22. mal überhaupt und seit 2002 in Potsdam.    Der Entwicklungsträger Bornstedter Feld ist der Betreiber dieses Parks und unterstützt seit Jahren diese Veranstaltung mit viel Engagement und auch finanzieller Unterstützung.  So ist es möglich viele Drachenspezialisten aus dem In- und Ausland bei Ihrer Anreise und Unterbringung zu unterstützen. (weiterlesen…)

Flying Lights 2010

Montag, 30. August 2010

Beleuchteter SchweifdeltaIm Letzten Jahr gab es die Premiere, dieses Jahr folgt die Fortsetzung…

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Festival of Lights, 13.10.2010-24.10.2010, wird es dieses Jahr wieder ein Nachtdrachenfest geben. Geplant und durchgeführt wird das Fest mit der City Stiftung Berlin, Floris´ Catering und Flying Colors

Stattfinden wird das ganze am Samstag dem 16.10.2010 in der Zeit von 17:00 bis 22:00 am Spreebogenpark, direkt gegenüber des Berliner Hauptbahnhofes. (weiterlesen…)

Neues zum Tempelhof Kiteflyers Meeting 2010

Donnerstag, 22. April 2010

Ortsbegehung am 14. April 2010:

Am Mittwoch, den 14. April fand eine Ortsbegehung auf dem Tempelhofer Feld statt.   Mehr als 30 Drachenspezialisten aus der Region fanden sich am Tor 11 ein. Die Agentur Runze und Casper, verteten durch Frau Muehr organisierte für diesen Anlass einen großen Reisebus, um damit eine Rundfahrt auf dem riesigen Areal mit uns durchzuführen. Flying Colors hatte speziell hierfür eine Mappe erstellt mit dem Sicherheitskonzept für die Veranstaltung sowie die Aufteilung der farbkodierten Drachenflächen. Frau Muehr konnte den Drachenfreunden viel berichten über die verschiedensten Besonderheiten der Fläche und die vorgesehene Planung für das Feld.  Am Ende der Rundfahrt gab es dann viele Fragen und Antworten und eine angeregte Diskussion.  Wir standen um den Bus mitten auf der Veranstaltungswiese und betrachteten das prächtige Gelände.

Eine spontanes Gruppenfoto der “glorreichen Sieben” wurde aufgenommen.  Diese Drachenflieger hatten vor genau 25 Jahren auf dem Flughafen Tempelhof im Rahmen des Tages der Offenen Tür ihre Drachen steigen lassen.

Einfahrtsgenehmigung

Am Sonntag, den 9. Mai können diejenigen der aktiven Drachenfreunde, die sich bis zum 1. Mai bei Flying Colors angemeldet haben (Siehe Anmeldeformular auf dieser Seite) ab 7:00 Uhr das Gelände durch Tor 5A (Columbia Damm) befahren.  Um 9:00 Uhr müssen die Autos wieder die Fläche verlassen haben.  Es gibt einen reservierten Parkplätz auf dem Gelände, wo die Fahrzeuge sicher und in nicht allzu großer Entfernung abgestellt werden können. (weiterlesen…)